Zeitalter Entertainment ist eine Zusammenkunft von Spielern und Spielleitern, die mit viel Spaß und Freude ihre Spielabende ausrichten.
Zeitalter Entertainment ist tatsächlich keine gewöhnliche Rollenspielrunde. Auf den Fotos kann man das freilich nicht sehen, aber es fließt ungewöhnlich viel Arbeit in unsere Projekte. Die Menge an Vorbereitung hat dazu geführt, dass es bei uns den Posten des Produzenten gibt. Dieser unterstützt den Spielleiter bei seinen Vorbereitungen, genau wie bei einer Filmproduktion. So erreichen unsere Abende eine außergewöhnliche Qualität und Tiefgang.
Nein, dazu fehlt uns die Zeit. Auf youtube gibt es aber viele Beispiele anderer Spielleiter, die für ihre Runden ganz ähnliche Trailer erstellt haben.
Generell löschen wir keine Kommentare zu unseren Videos. Auch dann nicht, wenn diese negative Kritik enthalten. Wir löschen Kommentare erst dann, wenn diese die Grenze des Konstruktiven durchbrochen haben: Beleidigungen, Anfeindungen und sinnlose oder destruktive Kritik wird kommentarlos von uns gelöscht.Mit Kritik können und müssen wir umgehen. Nicht alle Rollenspieler finden das was wir machen gut. Aber das gehört wohl mit dazu. Böse sind wir deswegen nicht auf diese Rollenspieler. Jede Runde hat ihre eigene Vorstellung vom "perfekten Spielabend". Da wollen und können wir keine Regeln vorschreiben. Wir zeigen nur, wie unsere Spielabende aussehen und können so vielleicht der einen oder anderen Runde eine Anregung geben.
Tatsächlich ist alles bei Zeitalter Entertainment ehrenamtlich. Wir haben bis zum heutigen Tage nur Unkosten, die im mittleren vierstelligen Bereich liegen. Verdient haben wir mit Zeitalter Entertainment kein Geld.
Jein. Auch wenn wir immer offen für neue Ideen und Impulse durch neue Spieler sind, suchen wir nur gelegentlich nach neuen SpielerInnen oder SpielleiterInnen. Wenn das der Fall ist, platzieren wir an prominenter Stelle ein "Wir suchen Dich!" Banner auf unserer Website.
Nein. Wir fertigen unsere Trailer im Rahmen der Fair Use Policy, die hier und in unserem Impressum nachgelesen werden kann.
Aktuell haben wir uns auf alle drei Wochen mit einer tatsächlichen Spielzeit zwischen 14 und 17 Stunden eingependelt.
Wir nehmen hauptsächlich aus Zeitgründen an keinen größeren oder privaten Cons teil. Wir sind einfach keine Con-Gänger :).
Mitnichten. DSA war sicherlich in den ersten 3 Auflagen ein eher einsteigerfreundliches System, das ist aber spätestens mit Erscheinen der Edition 4.1 hinfällig. Davon abgesehen spielen wir DSA, weil wir am meisten Spaß an der Spielwelt haben. Wir kennen diese Welt und wissen ihre Eigenarten und Macken für uns zu nutzen. So wie wahrscheinlich die meisten anderen DSA-Runden auch. Neben DSA spielen wir übrigens auch in einigen anderen Systemen, wie man auf unseren Projektseiten sehen kann.
Nein, leider nicht.
Das sind alles Projekte, die im Laufe der Vorproduktion eingestellt wurden. Eingestellte Projekte wollen wir nicht länger aufführen.
Im Zuge der von Ulisses erlassenen Fanrichtlinien haben wir unsere Trailer fast komplett neu geschnitten und neu hochgeladen. Siehe dazu auch die entsprechende News.

Noch Fragen? Wir stehen euch Rede und Antwort! Schickt eure Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


NACH OBEN